Bestattungsarten

 

Erdbestattung

Unter einer Erdbestattung versteht die Beiseztung des Verstobenen in einem Sarg in der Erde.

Feuerbestattung

Die Einäscherung muss entweder vom Verstorbenen schriftlich gewünscht worden sein oder durch berechtigte Verwandte schriftlich angeordnet werden. Für die Hinterbliebenen ist es oft von großer Bedeutung, wo und unter welchen Bedingungen die Kremierung vorgenommen wird. Wir lassen in der Regel die Kremation im Niederrhein Krematorium Bönninghausen in Willich vornehmen. Falls Sie es wünschen, aber auch in jedem anderen Krematorium.

Weitere  Krematorien in der Nähe sind in Duisburg, Düsseldorf und Venlo.

 

 

 

Wir legen äussersten Wert darauf, jeden Verstorbenen einzeln zum Krematorium zu bringen.

Die Beisetzung der Urne kann in einem Erdgrab oder durch Einstellung in einem  Kolumbarium erfolgen.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von sogenannten alternativen Bestattungsmöglichkeiten wie die Verstreuung, Seebestattung, Diamantbestattung, Baumbestattung, Ballonbestattung.

Wir geben Ihnen gerne Auskunft, wenn Sie sich für eine dieser alternativen Bestattungsformen interessieren.

Jeder Verstorbene muss in Deutschland auf einem genehmigten, kommunalen oder kirchlichen Friedhof beigesetzt werden. Sollten Sie eine andere Bestattungsart wünschen, beraten wir Sie gerne.