Sicherung der Bestattungskosten

Die Bestattungsvorsorge ist auch im Hinblick auf die Finanzierung sinnvoll, seitdem das gesetzliche Sterbegeld weggefallen ist.

Die Finanzierung der Bestattung stellt oftmals eine erhebliche Belastung für die Hinterbliebenen dar.

Die Bestattungskosten schon zu Lebzeiten sicherzustellen ist daher ratsam. Dies können Sie durch einen Treuhandvertrag oder eine Sterbegeldversicherung erreichen.

Wir bieten Ihnen als Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG die Anlage eines Treuhandkontos an.

Als Mitglied im Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e.V. können wir Ihnen auch den Abschluss einer günstigen Gruppensterbegeldversicherung bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften anbieten.

Eine dahingehende Beratung erhalten Sie von uns im Rahmen eines Vorsorgegespräches kostenlos. Bitte sprechen Sie uns an.